Nietfeld und Fünger fehlen Wochen

Beim Testspiel gegen den FC Erzgebirge Aue haben sich mit Jonas Nieteld und Seymour Fünger zwei Spieler schwer verletzt. Nieter wird mit einem doppelten Außenbandriss im rechten Sprunggelenk für sechs bis acht Wochen ausfallen. Seymour Fünger muss sich einer Meniskusoperation unterziehen und ebenfalls bis zu acht Wochen ausfallen.

Elias Löder ist ebenfalls angeschlagen und muss aktuell aufs Training verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert