HFC Sommertour


Werbung

Der Hallesche FC geht am Ende der Saison 2021/22 freiwillig in die Verlängerung und begibt sich nach Abpfiff des letzten Spieltags auf Saalesparkassen-Sommertour unter dem Motto „Deine Region. Dein Verein.“.
Bevor die Mannschaft zwischen den Spielzeiten im Urlaub durchschnauft, finden noch zwei Freundschaftsspiele statt.
Dabei tritt das Drittliga-Team des HFC am 17. Mai 2022 in Lieskau an und macht einen Tag später am 18. Mai 2022 in Naumburg Station. Zwei weitere Partien der Saaleparkassen-Sommertour folgen dann im Rahmen der Saisonvorbereitung Mitte Juni. Mit der Sommertour präsentiert von der Saalesparkasse knüpft der Hallesche FC an eine liebgewordene Tradition an, die in den vergangenen beiden Jahren coronabedingt pausieren musste. Nun jedoch macht sich die Profimannschaft wieder auf den Weg in die Region und freut sich auf die zurückgewonnene Fannähe.
Ticketinformationen für die ersten beiden Spiele der Saalesparkassen-Sommertour werden in Kürze auf der Webseite zu finden sein.

Schreibe einen Kommentar