Werbung

Mitteldeutsche Zeitung

Mythos Betzenberg Was den HFC in Kaiserslautern erwartet

Christian Tiffert hat sie aus nächster Nähe miterlebt. Diese Kraft, die der Betzenberg entfalten kann. Von 2010 bis 2012 spielte der Mittelfeldspieler für den 1. FC Kaiserslautern in der Bundesliga, war an den letzten wirklichen großen Sternstunden der Roten Teufel maßgeblich beteiligt. Als fast 50.000 Fans Kaiserslautern immer wieder zu Überraschungen brüllten…. zum Artikel

FCK – HFC im Schnellcheck Mit guten Vorzeichen, aber ohne Manu zur „Betze“-Premiere

Am Samstag (14 Uhr im Liveticker) ist der Hallesche FC zum 23. Drittliga-Spieltag beim 1. FC Kaiserslautern am ehrwürdigen Betzenberg zu Gast. Die wichtigsten Informationen zum Spiel gibt es in unserem Schnellcheck.

Die Ausgangslage

Der FCK geht von Platz neun ins Spiel, Halle ist Dritter – zwölf Punkte trennen beide Klubs voneinander. „Sie haben im Moment einen richtig guten Lauf. Die Mannschaft ist eine Einheit. Sie ist defensiv sehr kompakt und hat sehr schnelle Umschaltspieler mit Manu und Ajani. Wir müssen mit Leidenschaft dagegenhalten“, sagt FCK-Trainer Sascha Hildmann über den HFC….. zum Artikel

Der Betze brennt

Das andere Gesicht zeigen

Gegen den Halleschen FC will sich der 1. FC Kaiserslautern von seiner besseren Seite zeigen und endlich mal wieder eine Mannschaft aus dem oberen Tabellendrittel schlagen. In der Startelf könnte es zu einigen Umstellungen kommen.

Im bisherigen Saisonverlauf gelang dem FCK erst ein Sieg gegen eines der momentan acht vor ihm platzierten Teams: Das 2:0 gegen Uerdingen im Oktober. Am Samstag (Anpfiff: 14:00 Uhr, auch live im “SWR”) gastiert nun der Tabellendritte Hallescher FC im Fritz-Walter-Stadion, wo erneut eine ereignisreiche Woche vorübergeht. Nach der Niederlage in Münster, die wohl alle verbliebenen Hoffnungen auf eine Aufholjagd zunichte machte, stoppte FCK-Hauptsponsor Harald Layenberger durch den Kauf von Fritz Walters Nachlass die angekündigte Auktion in Heidelberg. Mit Wilfried de Buhr und Ex-Profi Andreas Buck wurden am Donnerstag zwei neue Vereinsvorstände im e.V. installiert. Heute feiert Klub-Legende Horst Eckel seinen 87. Geburtstag. FCK-Trainer Sascha Hildmann kommentierte die Ereignisse salopp: “Auf dem Betze ist immer was los.” … zum Artikel


Werbung

SWR aktuell

Gewaltbereite Gästefans bei FCK-Spiel erwartet

Ziemlich turbulent war die Woche für den 1. FC Kaiserslautern. Auch am Samstag beim Heimspiel gegen Halle könnte es turbulent zugehen. Die Polizei rüstet sich für ein Hochrisikospiel.

Hochrisikospiel – das bedeutet, dass die Polizei mit einem deutlich höheren Aufgebot präsent sein wird als sonst. Auch die Bundespolizei und Einsatzkräfte aus den benachbarten Bundesländern werden vor, während und nach dem Spiel rund um den Betzenberg im Einsatz sein. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Vereine überhaupt. … Zum Artikel – ACHTUNG – Der Artikel ist der reinste Bullshit

Zu unserem SHOP


Werbung