Regionalliga

Nebelkerze Dadashov?

Der MDR brachte letzte Woche Rufat Dadashov beim HFC ins Gespr├Ąch. Eine durchaus interessante Personalie, betrachtet man allein die nackten Zahlen: In den letzten drei Jahren traf Dadashov immer zweistellig. Insgesamt kommt er in seiner Karriere auf 387 Spiele, in denen er 171 Treffer erzielen konnte ÔÇô ein beeindruckender Wert.

Dadashov w├Ąre somit eine Kracherverst├Ąrkung f├╝r den HFC. Allerdings hat sich mittlerweile auch der BFC zu Wort gemeldet. Peter Meyer (56), Vorsitzender des Wirtschaftsrats und eine einflussreiche Figur bei Dynamo, stellte im BFC-Forum klar: ÔÇ×Es gibt weder eine Ausstiegsklausel, noch will Rufat weg. Das ist einfach eine Nebelkerze! Punkt.ÔÇť Die Sportchef Angelo Vier wie folgt unterf├╝tterte: “Es gibt kein Angebot, keine Ausstiegsklausel. Das ist ein Ger├╝cht, ich wei├č nicht, wo das herkommt. Von unserer Seite ist damit alles gesagt, von unserer Seite wird es da nichts geben und da geht auch nichts.”

Solche Aussagen bedeuten im Fu├čball nat├╝rlich wenig. Falls es tats├Ąchlich keine Ausstiegsklausel gibt, k├Ânnte der BFC versuchen, den Preis in die H├Âhe zu treiben. Ebenso gut k├Ânnte die Meldung des MDR selbst eine Nebelkerze sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

P