Hallescher FC – Holstein Kiel


Werbung

Endlich mal wieder gute Nachrichten. Der HFC hat dank Hygienekonzept nun doch die Erlaubnis erhalten, das Stadion mit 50 % auslasten zu dürfen.

Um 18 Uhr wurden die digitalen Kassen für die Haupttribüne sowie für die Steplatzblöcke 17 bis 21 geöffnet. Die Stadiontore gehen am 17. Juli um 11 Uhr auf, Anpfiff ist um 14 Uhr. Im Rahmen des Vorprogramms sollen zudem die Neuzugänge vorgestellt werden. Auch die Cateringstände sind dann nutzbar. Pro Person gibt es zwei Tickets, der Verkauf findet ausschließlich online statt.

Vor Ort besteht die Möglichkeit sich testen zu lasse. Es wird allerdings darum gebeten, bereits getestet am Stadion zu erscheinen. Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit bereits einen Tag vorher, am 16.07. von 16 bis 18Uhr am Stadion testen zu absolvieren. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Tickets kosten 5 Euro für Stehplätze und 10 Euro für Sitzplätze. Bitte beachtet die Eingänge: Block 1-3 A, Block 4-5 H, Block 17-19 C, Block 20-21 B. Zwei Tickets pro Bestellung werden ausgegeben und müssen personalisiert sein.

Der Hallesche FC freut sich auf das erste Spiel vor Zuschauer, auf Kulisse, Stimmung und Atmosphäre.

 

   

Schreibe einen Kommentar