A-Jugend mit Kantersieg

Am Samstag testete unsere A-Jugend vor 250 Zuschauern in Göttingen. Der Andrang war groß: Am Sonnabend und Sonntag verfolgten jeweils 250 Zuschauer die Partien, womit die behördlich festgelegte Obergrenze an beiden Tagen erreicht wurde. Im Maschpark setzten sich die HFC-Jungs mit 6:2 gegen die neuformierte A-Jugend des 1. SC Göttingen durch. Die Göttinger spielen in der kommenden Saison in der Niedersachsenliga unsre Jungs erneut in der Bundesliga.

„Das Ergebnis ist am Ende zwei Tore zu hoch ausgefallen. Gefühlt waren wir besser, als es das 2:6 zeigt. Wir trainieren erst seit drei Wochen wieder im Mannschaftstraining mit Kontakt, Halle bereits seit zwei Monaten. Das hat man gemerkt. Wir sind noch lange nicht wieder da, wo wir vor der Unterbrechung waren“, bilanzierte Leunig. Nichtsdestotrotz habe die Mannschaft, die sich aus Spielern der Jahrgänge 2003 und 2004 zusammensetzt, auch ihr Potenzial gezeigt. „Ich glaube, dass die Mannschaft sogar noch ein bisschen stärker ist als die der vergangenen Saison“, betonte der Göttinger Coach.

 

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert