24. September 2020 Heskamp bei Dynamo Dresden im Gespräch

Heskamp bei Dynamo Dresden im Gespräch

Und wieder fischt Dynamo bei unserem geliebten HFC. Diesmal nach Seabstian Mai und Pascal Sohm ist jetzt unser Sportdirektor Ralf Heskamp Objekt der begierde. Was seit einigen Tagen durch die Medien als Gerücht tigerte, bestätigte Ralf nun der 2Mitteldeutschen Zeitung”. Dresden soll wohl mit 5 Kandidaten intensiv sprechen und Heskamp ist einer davon. Der Vorstand und unser Trainer sind informiert.

Florian Schnorrenberg: “Ich habe nicht das Gefühl, dass Sportdirektor Heskamp unglücklich in Halle ist. Unser Austausch ist professionell. Er muss aber selber entscheiden, welche Position er lieber begleiten will. In Osnabrück war er lange Geschäftsführer, hier ist er Sportdirektor. Wir werden sehen, was wird.” Heskamp ist bestens vernetzt und arbeitet akribisch und ruhig. In Dresden hätte Ralf Heskamp andere finanzielle Möglichkeiten als beim HFC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.