3. April 2020 FIFA20-Turnier: Knall unsere Profis weg

FIFA20-Turnier: Knall unsere Profis weg

Der HFC veranstaltet ein FIFA20-PS4 Turnier. Einig von euch können gegen Boyd, Vollert, Kastenhofer oder Guttau zocken und den Jungs die virtuellen Bälle um die Ohren schießen.

„Bleib Heeme-Cup“

Das eports-Turnier wird an der Spielkonsole ausgetragen, bietet die Möglichkeit gegen HFC-Kicker des Profikaders anzutreten und soll am Osterwochenende starten. Die Teilnahme ist kostenlos.
Mit Terrence Boyd, Jannes Vollert, Julian Guttau, Niklas Kastenhofer und Jan Shcherbakovski haben sich bereits fünf aktuelle Profifußballer angemeldet und fiebern dem Duell mit hoffentlich zahlreichen HFC-Fans entgegen. Weitere Drittligaspieler könnten ins Turnier eingreifen. Teilnehmen dürfen alle Interessierten ab 14 Jahre mit einer PS4-Spielkonsole Fifa 2020 und PSN-Account.
Die Anmeldefrist läuft vom 3. bis 9.April. Bei 100 Teilnehmern wird ein Qualifikationsturnier von einer Woche veranschlagt. Je nach Anzahl der Mitspieler wird stets Eins gegen Eins im Liga- oder Pokal-Modus gespielt. Geprüft wird derzeit die Übertragung des Turniers auf dem Portal Twitch, so dass die Spiele live verfolgt werden könnten. Für die Besten werden hochwertige Preise vom Halleschen FC ausgelobt. Der erste „Bleib heeme-Cup“ sucht den rot-weißen Champion an der Konsole