Trikot Timo Furuholm


Werbung

Für die Rückrunde der Saison 2012/13 wurde Timo Furuholm von Fortuna Düsseldorf an den HFC verliehen. Und wurde mit acht Treffern aus 16 Spielen interner Torschützenkönig Vereins und rettete nebenbei den HFC vor dem Abstieg. Diese Leistung wurde von den HFC-Fans auch zum Anlass genommen, eine Online-Petition zu starten, um Furuholm, der nach Ende der Leihzeit wieder nach Düsseldorf zurückkehrte, zurück zum Halleschen FC zu holen.  Am 16. August 2013 wechselte er schließlich fest zum Halleschen FC. Insgesamt machte der Finne 108 Spiele für den HFC und erzielte 39 Treffer und bereitete 13 vor.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=q5Dr9zn3eJI

 

Versteigerung: Signiertes Trikot Timo Furuholm Inter Turku  2018 Hallescher FC

Schreibe einen Kommentar