Der Hallesche FC hat zugeschlagen oder besser gesagt das Autohaus König hat einen Sponsorenvertrag unterschrieben. Der Autohändler wird den Ärmel des Trikots zieren. Der Vertrag ist befristet auf die Saison 2019/20 und wird dem Verein wohl zwischen 50.000 € und 100.000 € in die Kasse spülen. Dem Verein ist es damit gelungen einen überregionalen Sponsor an Land zu ziehen, welcher über Filialien in Thüringen, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt verfügt.

In Halle hat König das ehemalige Gelände von Honda Schmidt an der Merseburger Straße übernommen.

 


Werbung